Startseite
Die Familie Schreeg
Sizilien
Italien
Toscana
Rom
Napoli
Pisa
Venezia
Ravenna
Pompeii
Griechenland
Nationalmuseum Athen
Andalusien
Galizien
Thailand
Deutschland
Links und Literatur
Gästebuch


Schwer etwas über Rom zu sagen, was nicht schon eine Million mal gesagt wurde. Ich begnüge mich erst einmal mit Bildern..




Das schönste aller Bauwerke



Über 1500 Jahre war dies die größte Kuppel, die von Menschenhand geschaffen wurde. Die Römer haben sie aus Beton gegossen - oder aus opus cementitium, um genau zu sein.Statt des sonst üblichen Mauersteinen als Beimischung wurde leichter Tuff verwendet, um das Gewicht zu reduzieren. Die Kuppelöffnung hat einen Durhmesser von 9 Metern,  Die Kuppel hat einen Durchmesser von 43 Metern  - das ganze Pantheon ist so gebaut, dass eine 43 Meter große Kugel perfekt hineinpassen würde. Last but not least findet sich hier das Grab des Raffello Sanzio. Die Inschrift auf seinem Grab lautet "Ille hic est Raphael, timuit quo sospite vinci, rerum magna parens et moriente mori"