Startseite
Die Familie Schreeg
Sizilien
Italien
Pompeii
Griechenland
Delphi
Mykene
Tiryns
Sparta
Mistra
Athen
Korinth
Epidauros
Piraeus
Nationalmuseum Athen
Andalusien
Galizien
Thailand
Deutschland
Links und Literatur
Gästebuch


Eine ganze Stadt, verlassen vor Jahrhunderten. Ein Traum für Romantiker und Zeugnis der wechselhaften Geschichte des Landes



Die Stadt liegt beeindruckend an einem hochgelegenen Berghang. Der Ausblick ist großartig, schöner noch sind die gut erhaltenen Ruinen



Mystras wurde im 13. Jahdt von den Kreuzrittern als Festung ausgebaut und errichte schnell eine Blütephase als ein Zentrum grichischer Philosophie im Mittelalter., Mystras fiel  im 15. Jht an die Türken, wurde Ende des17./Anfang des 18. Jhdts für eine Zeit von den Venezianern befreit um aber dann 1770 wieder unter Türkische Herrschaft zu geraten. Dies führte dann zum Niedergang der im Mittelalter für ihr Geistesleben bekannten Stadt.